Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

3. Sozialkompetenz

(sozial-kommunikatives Lernen)

✐Die Sozialkompetenz wird vor allem im Gruppenunterricht, aber auch im Einzelunterricht bei Schüler/innen gefördert, welche normalerweise sehr ruhig im Unterricht sind und von ihrer Persönlichkeit her betrachtet, eher introvertiert erscheinen. Hier lernen diese Schüler/innen soziale Kontakte zu Gleichaltrigen aufzubauen, aber auch den Lehrern Fragen zu stellen, ohne dass sie Angst haben müssen, von anderen ausgelacht zu werden. (Leider kommt es im alltäglichen Schulleben häufig vor, dass Schüler/innen von ihren Klassenkameraden gemobbt werden oder sich von Lehrern nicht ernst genommen fühlen.) Hier haben sie die Chance ihr Selbstbewusstsein aufzubauen, indem sie in kleinen Gruppen mit anderen kommunizieren, eigene Meinungen austauschen und gemeinsam Problemlösestrategien zu erörtern.

wahlweise Einzelunterricht oder Kleingruppenunterricht (mit 1 bis maximal 4 Schüler/innen)

In unseren Nachhilferäumen erhaltet ihr perfekten Unterricht!In unseren Nachhilferäumen erhaltet ihr perfekten Unterricht!

kompetente, verständnisvolle, freundliche Lehrer/innen

stressfreie, familiäre, fürsorgliche Atmosphäre

✐Elternberatungsgespräche (jederzeit möglich)

Angebot: Elternsprechtage (mindestens 2 x im Jahr) & jederzeit auf Anfrage Elterngespräche!

✐auf Wunsch Kooperation mit den Lehrer/innen von der Schule Ihres Kindes

 

klickklick

klickklick

Fachkompetenz

Methodenkompetenz


klickklick


klickklick

Sozialkompetenz

Selbstkompetenz